Liebhaber traditionsreicher Manufakturen, Kenner stilvoller Raumgestaltung und Freunde hochwertiger Accessoires sind bei „Gramath & Windsor – Edle WohnKultur“ richtig. Wer großen Wert auf anspruchsvolles, qualitativ hochwertiges Wohninterieur legt, wird hier fündig.

Die Auswahl von exquisiten Materialien, ein Einkaufsambiente zum Wohlfühlen und beste Beratung sind hier Programm. Bettina Gramath und Jana Bergauer sind Einrichtungsexperten mit stilistischem Know-how und langer Erfahrung im Bereich der individuellen Wohnraumgestaltung. Dabei überzeugt Gramath & Windsor in der Wollzeile nicht nur mit der zentralen Wiener Innenstadtlage. Der Store verfügt über einen gleichermaßen stilvollen wie gemütlichen Präsentationsraum, in dem die Einrichtungswünsche der Kunden an oberster Stelle stehen. Ganz nach dem Motto: direkt eintauchen in die Welt edler Materialien, ansprechender Dessins und neuer Ideen. Von edlen Heimtextilien für Tisch, Bett und Bad über hochwertige Farben und Tapeten, bis hin zu Teppichen – und noch vielem mehr – finden Sie bei uns.

 

Bettina Gramath

„Ich bin in der glücklichen Lage meine Leidenschaft im Beruf ausüben zu dürfen!“

Begonnen hat alles im Jahr 2000 im kleinen aber feinen Laden „Bei Gramath“ in der Wiener Bognergasse. Seit Herbst 2012 gibt es den Standort in der Wollzeile. In den Regalen findet man dort ausschließlich Produkte, die einem besonders hohen Qualitätsanspruch entsprechen. Alle Materialien sind aus ethisch und ökologisch korrekten Rohstoffen gefertigt und in bester Ausführung verarbeitet. Ich versuche mit dem richtigen Gespür zeitlos Schönes zu finden, das schnelllebigen Trends entgegensteht und für Beständigkeit steht. Das Angebot erstreckt sich von erlesenen Kostbarkeiten über exklusive Geschenkideen, bis hin zu harmonisch abgestimmten Konzepten für den gesamten Wohnbereich. Verkaufen ist für mich Gefühlssache. Ich muss spüren, dass der Kunde mit der Auswahl zufrieden ist. Das macht auch mich zufrieden.

Wie ist es zu alldem gekommen? Ich muss gestehen, dass ich ein Faible für Naturprodukte zum Wohlfühlen habe. Die Suche nach exklusiven Handtüchern und meine Liebe zu edlen Stoffen hat mich vor vielen Jahren zur Mühlviertler Leinenmanufaktur LEITNER LEINEN geführt. Die unglaubliche Haptik des Französischen JARS-Geschirrs hat mich auf einer Messe in Paris angesprungen. Ebenso ein paar Jahre später das Glas von NASON MORETTI aus Murano. Die unverwechselbare Farbwelt von FARROW & BALL aus England war und ist notwendig, um optimale Wohnungs- und Raumkonzepte realisieren zu können. Die Qualität und die Möglichkeiten der Konfektionierung von Teppichen der Schwedischen Firma KINNASAND haben mich von Projekt zu Projekt mehr überzeugt. Wie es also weitergeht steht noch nicht fest, aber auf alle Fälle bleibt es spannend!

 

Jana Bergauer

„Wie Menschen denken und leben, so wohnen sie.“
Johann Gottfried von Herder

Design und Architektur haben mich seit jeher fasziniert. Schon als Kind schmökerte ich durch Einrichtungsmagazine und verrückte die Möbel in meinem Zimmer regelmäßig.
Ich hatte das Glück durch eine gute Ausbildung in Kunstgeschichte noch tiefer in die Welt der Architektur einzutauchen. Dies motivierte mich, den Weg zur Innenarchitektur einzuschlagen.
Meine Ausbildung in Innenraumgestaltung entfaltete mein Gespür für Raum, Form und Farbe.

Heute bin ich froh, die Chance zu haben mit so hochwertigen Materialien arbeiten zu dürfen. Dank der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Kunden und ihren Räumlichkeiten, kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen – so dürfen meine Möbel zu Hause auf ihren jetzigen Platz stehen bleiben!